Elternlos-Forum
Eine Lichtung, auf der man verweilen, sich finden und austauschen kann.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Immer wenn ich jd "MAMA" sagen höre

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elternlos-Forum Foren-Übersicht -> Kinder
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
♥Butterfly&



Anmeldedatum: 03.08.2010
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 03.08.2010, 11:21    Titel: Immer wenn ich jd "MAMA" sagen höre Antworten mit Zitat

hallo
als ich 7 war starb meine mom. sie hat scih erhängt und ich habe sie gefunden.heute bin ich 15.
von außen betrachtet scheit es so als ob ich super damit zurecht komme. aber das stimmt nicht.
immer wenn ich jd mama sagen höre,wenn ich in der schule in einem text mutter oder mama oder so vorlesen oder schreiben muss bekomme ich ein stich ins herz. ich habe es nicht verkraftet, meine mom so früh zu verlieren.
ich komme mit situationen bei denen leute von ihrer mutter reden nur schwer zu recht.ganz zu schweigen wenn ich selbst von ihr rede (muss).

kennt das jd dass man mit gewissen wörter oder dinge die einen an den verstorbenen erinnern nicht klarkommt ?
danke im vorraus für die antworten

lg val♥
_________________
In meinem Herzen wirst du für immer weiterleben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Emily



Anmeldedatum: 25.07.2010
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 12.08.2010, 08:56    Titel: Antworten mit Zitat

gelöscht

Zuletzt bearbeitet von Emily am 10.02.2012, 18:12, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Killuah



Anmeldedatum: 24.11.2010
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 24.11.2010, 09:25    Titel: Antworten mit Zitat

Mir geht es genauso. Bei manchen Wörtern werde ich zwangsläufig an genau das erinnert, woran ich eigentlich garnicht denken möchte und die mich Stimmungsmäßig voll in den Keller ziehen. Ich denke, das ist völlig normal.
Das wichtigste ist, dass man Taktiken entwickelt dieses Thema auch direkt wieder zu vergessen. Ich weiß, das ist manchmal schwer. Versuchen, den Faden vom Gedanken davor nicht zu verlieren. Mir hilft es momentan sehr an meine kleine Tochter zu denken. Wenn ich dann wieder bei Strampler und Nuckelflaschen bin, dann vergesse ich das auch wieder. Smilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
K-K



Anmeldedatum: 15.01.2011
Beiträge: 102

BeitragVerfasst am: 06.07.2011, 00:19    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Val,

kann das nachvollziehen, was du schreibst. Geht mir ähnlich. Ich habe ein Problem damit, wenn jemand von seiner Mama redet oder wenn ich eine Tochter in meinem Alter mit ihrer Mutter sehe oder generell wenn ich Friedhöfe, Grabsteine oder Särge sehe. Nicht dass ich mich davor grusele, aber ich habe einfach einen anderen Bezug dazu als vorher und als andere in meinem Alter. Es macht traurig und nachdenklich.

Tut mir leid, was du erleben musstest.
Ich kenne das, wenn man auf andere so wirkt, als wäre alles ok, aber innerlich ist nichts ok.

Viele Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rehan125



Anmeldedatum: 16.12.2013
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 16.12.2013, 08:40    Titel: Antworten mit Zitat

Das wichtigste ist, dass man Taktiken entwickelt dieses Thema auch direkt wieder zu vergessen. Ich weiß, das ist manchmal schwer. Versuchen, den Faden vom Gedanken davor nicht zu verlieren. Mir hilft es momentan sehr an meine kleine Tochter zu denken. Wenn ich dann wieder bei Strampler und Nuckelflaschen bin, dann vergesse ich das auch wieder. Smilie
_________________
>m Goooood<
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tatjana



Anmeldedatum: 28.01.2016
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 03.02.2016, 12:51    Titel: Veronika Antworten mit Zitat

Veronika so hieß meine Tochter, die durch Gewalt von ihrem eigenen Ehemann sterben musste.... Sie war erst 22 Jahre alt. Ich schaue seit dem immer auf die Mädchen, die in dem Alter sind und wenn ich "Veronika" höre werde ich sofort traurig Weinen Weinen Weinen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elternlos-Forum Foren-Übersicht -> Kinder Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de